Eveline Schenk

Eveline Schenk

geb. Roy
* 02.09.1940
† 24.12.2018
Erstellt von abschied-nehmen.de
Angelegt am 05.01.2019
2.041 Besuche

Neueste Einträge (156)

Gedenkkerze

Arnold

Entzündet am 31.05.2020 um 22:59 Uhr

Gedenkkerze

Sabine

Entzündet am 24.05.2020 um 09:09 Uhr

Liebste Mami,

eineinhalb Jahr ohne dich, ach Mami wie vermiss ich dich.

Eine Schulter zum Anlehnen die hab ich nicht mehr, du hast mir gegeben viel Kraft immer so sehr.

Zum Zuhören immer ein offenes Ohr, mir stand zu dir immer offen das Tor.

Du wirst wissen wollen wie es uns geht, Marvin mit Steffie an erster Stelle bei uns steht.

Mit dir in der Mitte wäre es so schön gewesen, was uns unendlich fehlt ist dein ftöhliches Wesen.

Schlafe gut und pass auf dich auf, wir sehen uns bald wieder, da geb ich mein Versprechen drauf. Halt mir einen Platz frei in deiner Näh, dass ich dich dann wieder täglich seh.

Dein Bienchen.

Gedenkkerze

Stephanie Schenke

Entzündet am 24.05.2020 um 07:22 Uhr

Tick tack tick tack und die Zeit zieht an uns vorbei...Es ist unfassbar, dass heute schon dein 17. Todesmonat ist...An manchen Tagen würde ich die Zeit gern festhalten, aber viel mehr ist der Wunsch da mit dir wieder Zeit zu verbringen!!!Einfach bei uns auf dem Balkon sitzen, die Geranien begutachten (du hast immer zu gern die vergammelten Blüten abgemacht), mit dir ne Runde Mensch ärgere Dich nicht spielen und einfach nur plaudern...Es gibt so einiges, was mich momentan sehr beschäftigt und da wärst du genau die richtige Person zum erzählen um den Kopf wieder frei zu bekommen...Ich zünde heute hier eine Kerze an und stelle dir nachher noch eine auf dein Grab!!!Du fehlst mir sooooo sehr!!!Nie werde ich aufhören dich zu lieben!!!Deine Steffi

Gedenkkerze

Stephanie Schenke

Entzündet am 10.05.2020 um 10:47 Uhr

Omi, du fehlst mir sooo verdammt doll....

Gedenkkerze

Sabine

Entzündet am 10.05.2020 um 00:01 Uhr

Meiner allerliebsten Mama der Welt gedenke ich heut zum Muttertag  so sehr.

Ich will dir danke sagen für all das, was du in deinem so bescheidenen Leben für all deine Lieben gegeben hast. Du hast immer selbst auf alles verzichtet, warst stets für alle da, das Wort "nein" gab es für dich nie.

Ich danke dir dafür, dass du mich geboren und mir ein behütetes Leben geschenkt hast.

Es gibt tausend Dinge dir danke zu sagen, ich würde das so gern in deiner Nähe tun. 

Ich schicke dir  die Post zum Himmelstor und weiss, dass  sie dich dort oben erreichen wird.

Ich liebe dich über alles, meine Mami.

Dein Bienchen

 

 

Weitere laden...