Beerdigungsinstitut Ferdinand Schach
Beerdigungsinstitut Ferdinand Schach
Marstallstr. 9-10
06886 Lutherstadt Wittenberg

Beerdigungsinstitut Ferdinand Schach

Unsere Leistungen

Wir stehen Ihnen in diesen schweren Stunden hilfreich zur Seite. Wir erledigen für Sie alle notwendigen Formalitäten und Behördengänge und begleiten Sie beratend. Wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter.

  • Überführungen am Tag und in der Nacht
  • Durchführung von Erd-, Feuer- und Seebestattungen
  • auf Wunsch Durchführung der Beratungsgespräche bei Ihnen zu Hause
  • Erledigung aller behördlichen Formalitäten (Besorgung der Sterbeurkunden, Abmeldung des Pflegegeldes, der Krankenkasse, der Renten und andere Versicherungen)
  • Organisation, Durchführung und Begleitung der Trauerfeier bzw. Beisetzung
  • Annahme und Veröffentlichung von Traueranzeigen bzw. Danksagungen für alle Zeitungen
  • Hauseigener Druck von Trauerkarten und Danksagungskarten
  • individuelle Anfertigung und Transport Ihres ausgewählten Blumenschmuckes
  • Vermittlung eines Trauerredners oder eines Pfarrers
  • bei Interesse Vermittlung einer musikalischen Begleitung der Trauerfeier
  • Bereitstellung von Hallendekoration (Grünpflanzen, Kerzenständer, Urnenständer usw.)
  • Anfertigung von Fotoarbeiten der Trauerfeier
  • auf Wunsch Aufbahrungen, Abschiednahme und Trauerfeiern in unserer hauseigenen Trauerhalle
  • Bestattungsvorsorge

Bei einem Sterbefall in der Wohnung benachrichtigen Sie sofort den nächst erreichbaren Arzt, wenn möglich den Hausarzt. Die Todesbescheinigung wird vom Arzt ausgestellt, halten Sie hierfür den Personalausweis und die Chipkarte der Krankenkasse des Verstorbenen bereit. Treten Sie danach mit uns in Verbindung. Wir sind Tag und Nacht für Sie unter der Telefonnummer +49(0)3491 41720 erreichbar. Bei einem Geburtsurkunde Sterbefall im Krankenhaus oder Pflegeheim veranlasst das Personal die Ausstellung der Todesbescheinigung. Wenden Sie sich, nachdem Sie vom Todesfall erfahren haben, direkt an uns.

Im Sterbefall

Bei einem Sterbefall in der Wohnung benachrichtigen Sie sofort den nächst erreichbaren Arzt, wenn möglich den Hausarzt. Die Todesbescheinigung wird vom Arzt ausgestellt, halten Sie hierfür den Personalausweis und die Chipkarte der Krankenkasse des Verstorbenen bereit. Treten Sie danach mit uns in Verbindung. Wir sind Tag und Nacht für Sie unter der Telefonnummer +49(0)3491 41720 erreichbar. Bei einem Geburtsurkunde Sterbefall im Krankenhaus oder Pflegeheim veranlasst das Personal die Ausstellung der Todesbescheinigung. Wenden Sie sich, nachdem Sie vom Todesfall erfahren haben, direkt an uns. Wir benötigen folgende Dokumente vom Verstorbenen:

  • Personalausweis
  • Familienbuch mit Eheurkunde
  • bei Geschiedenen: Scheidungsurteil
  • bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Ehepartners
  • bei Ledigen: Geburtsurkunde Chipkarte der Krankenversicherung Rentenanpassungsbescheid wenn vorhanden, Grabstellenunterlagen Bankverbindung für die Beantragung der Vorschußzahlung an Witwen bzw. Witwer (für die dreimonatige Weiterzahlung der Rente des Verstorbenen)

Trauerfälle von Beerdigungsinstitut Ferdinand Schach

Beerdigungsinstitut Ferdinand Schach

Marstallstr. 9-10
06886 Lutherstadt Wittenberg
Telefon: 03491-41720
Fax: 03491-417219
Mobil: -
info@beerdigung-schach.de
http://www.beerdigung-schach.de